Beschäftigen Sie sich mit Ihrer Abdichtung,
bevor die Abdichtung Sie beschäftigt !

 
 
 
Technik Sanierung Schadensart Aufsteigende Feuchtigkeit
 
Technik
   

Aufsteigende Feuchtigkeit

Es gibt zwei Hauptgründe für aufsteigende Feuchtigkeit in gemauerten Wänden.

Zum ersten die fehlende oder beschädigte Außenabdichtung im Sohlenbereich. In alten gemauerten Kellern sind die Außenmauern oft auf Feldsteinen gegründet und nur wenig oder gar nicht von außen geschützt oder die vorhandene Abdichtung ist verrottet.

Zum zweiten kann aufsteigende Feuchtigkeit auch im Bereich von Innenwänden auf einen Wassereintritt über die Bodenplatte hinweisen. Sollte kurzzeitig Wasser auf der Bodenplatte gestanden haben oder es steht noch Wasser auf der Bodenplatte unter dem Estrich ziehen darauf gemauerte Wände dieses Wasser auf Grund der Kapilarwirkung nach oben.

Auf Grund möglicher anderer Gründe ist die Schadensursache nur vom Fachmann zu lokalisieren.















  Weitere Verweise: Schimmelbildung, Feuchte Stellen, Eindringendes Wasser  
   
supported by wolfsealSeite druckenSeite empfehlen AGBs Impressum