Beschäftigen Sie sich mit Ihrer Abdichtung,
bevor die Abdichtung Sie beschäftigt !

 
 
 
Über uns
 
Über uns
   

Keller OK?

Bei Feuchtigkeitsschäden ist Bauherr beweispflichtig

Bei Einfamilienhäusern kann ein undichter Keller zu Kosten im sechsstelligen Bereich führen. Viele Bauherren wähnen sich jedoch in Sicherheit. Die weitverbreitete Denke: „Ich habe doch einen Profi, der das alles für mich macht. Um die Abdichtung meines Kellers muss ich mir also keine Gedanken machen.“ Diese Einstellung kann jedoch fatale Folgen haben, denn im Schadensfall ist der Bauherr innerhalb der Gewährleistung beweispflichtig. „Kann er dem Bauträger keine Fehler nachweisen, bleibt er auf den gesamten Kosten sitzen – für Gutachten, Anwälte, Verfahren und Nachbesserung“, weiß Roland Wolf, Inhaber der auf Kellerabdichtungen spezialisierten Roland Wolf GmbH aus Erbach. Um Bauherren direkt zu helfen, hat das Unternehmen das Webportal www.kellerok.de ins Leben gerufen. Die Plattform informiert über alles Wissenswerte rund um die Kellerabdichtung und bietet wertvolle Hilfestellung, Fachinformationen und Austauschmöglichkeiten. Wer zudem Mitglied wird, der erhält von Wolf eine „Dichtheits-Garantie“ und kann den umfassenden Service rund um die Schadensabwicklung bis zur Abdichtung des Kellers in Anspruch nehmen.

Service und Sicherheit

Wolf ist seit 30 Jahren auf die Abdichtung von Kellern spezialisiert und mittlerweile weltweit tätig. Mit kellerok.de bietet das Unternehmen einen einmaligen Service. „70 Prozent der Baumängel hängen mit Feuchtigkeit zusammen“, gibt Roland Wolf zu bedenken. Das ist der Grund, warum wir das Informationsportal ins Leben gerufen haben. Wir möchten bei den Bauherren das Bewusstsein wecken, dass es wichtig ist, sich mit der Abdichtung des Kellers zu beschäftigen. Auch wenn Sie einen Spezialisten haben, der das für sie übernimmt“, so Wolf und betont weiter „wenn der Verantwortliche für den Schaden nicht klar identifiziert werden kann, zahlt letztendlich der Bauherr.“ Das Ziel von kellerok.de ist es, Bauherren in jeder Phase des Kellerausbaus mit Fachinformationen rund um die Abdichtungstechnik zu unterstützen und ihnen mit Serviceleistungen beizustehen. kellerok.de bietet eine Plattform, auf der die Nutzer Videos hochladen, Reportagen und Interviews ansehen sowie Informationen herunterladen können. „Wer gut informiert ist, kann einfach besser einschätzen, ob das was der Fachmann empfiehlt auch richtig ist. Das ist ein großes Plus an Sicherheit“, bekräftigt Wolf.

Garantierte Dichtheit

Besonders interessant ist eine Mitgliedschaft bei kellerok.de. „Neben den allgemein zugänglichen Inhalten haben unsere Mitglieder einige Vorteile. In jeder Bauphase stellen wir ihnen Checklisten zur Verfügung, anhand denen schnell beurteilt werden kann, ob die Kellerabdichtung wichtige Kriterien erfüllt. Das geht sogar so weit, dass wir einen Baustopp empfehlen, wenn unser ‚Ampelsystem’ auf Rot steht“, so Wolf. Doch nicht nur in den Bauphasen, sondern auch im Schadensfall hilft die Mitgliedschaft. Hier greift die „Dichtheits-Garantie“ von Wolf. Wolf garantiert eine rechtssichere Ermittlung der Ursache und kämpft für das Recht der Betroffenen. Die im Zuge der Schadensabwicklung erforderlichen Maßnahmen, vom Gutachten bis zur Behebung des Schadens, werden von Wolf koordiniert und abgewickelt. Diese Leistungen sind mit dem Jahresmitgliedsbeitrag von 39,- Euro abgegolten. „Bei Bauherren, die bereits in der Planungsphase auf kellerok.de Mitglied werden, übernehmen wir im Schadensfall sogar die Vorfinanzierung aller Kosten wie zum Beispiel für Gutachten, Anwälte oder Verfahren“, erklärt Wolf. Die Mitgliedschaft bei kellerok.de kann jederzeit beantragt werden.

   
   
supported by wolfsealSeite druckenSeite empfehlen AGBs Impressum